Portraitfotografie – Ein Blick hinter die Linse und direkt in die Seele

mann mit erhobener hand in kopfhöhe und einem angedeuteten lächeln

Ein Gastbeitrag zur Portraitfotografie des Fotografen Ralf Schönenberg. Die Welt der Portraitfotografie ist eine faszinierende Symbiose aus Technik und Kunst, in der Fotograf*innen eine emotionale Verbindung zu ihren Motiven / Modellen herstellen. In diesem Artikel tauchen wir ein in die verschiedenen Aspekte der Portraitfotografie, von der Schärfentiefe über das Licht bis zu den Augenreflexen, und … Weiterlesen

Das Belichtungsdreieck – meistere dein fotografisches Werkzeug

wale vor eisbergen zum sonnenuntergang

Ohne Belichtung keine Fotografie. Die Belichtung ist für die Fotografie so wichtig wie der Pinsel für die Malerei, Hammer und Meißel für die Bildhauerei, der Stift für die Schriftsteller*in. Das Belichtungsdreieck erklärt dir schematisch, wie du das Handwerkszeug der Fotografie für deine Bilder sinnvoll einsetzt. Denn erst im Zusammenspiel von Blende, Belichtungszeit und Lichtempfindlichkeit(ISO) bannst … Weiterlesen

Die Blende – der Zaubertrank für deine Fotos

blende geöffnet muschel am strand zum sonnenuntergang

Für die Fotografie so wichtig, wie der Zaubertrank für das unbeugsame, gallische Dorf. Die Blende. Anders als das Rezept des Trankes der übermenschliche Kräfte verleiht, geht das Rezept für die Blende aber nicht nur von Druidenmund zu Druidenohr. Sondern ich liefere dir in diesem Artikel alles, was du zur Blende in der Fotografie wissen musst. … Weiterlesen

18 Gründe für unscharfe und verschwommene Bilder – und was du dagegen tun kannst

rennender Hund im wald als beispiel für verschwommene bilder

Unscharf. Verschwommen. Unbrauchbar. Meine erste Auslese von Fotos beruht nahezu immer auf ihrer Schärfe. Aber was ist Schärfe? Und wie verhinderst du unscharfe und verschwommene Bilder? Hier findest du die Antwort. Eine Liste mit 18 Gründen, warum deine Bilder unscharf sind. Und was du dagegen tun kannst. Willst du diese Liste handlich im PDF-Format?: Was … Weiterlesen

Verstehe die Belichtungszeit – und fotografiere noch heute wie ein Profi

welle bricht über seebrücke mit gelber Leuchtbake zum sonnenuntergang

Krachend bricht die Welle. Ich halte den Auslöser gedrückt. Meine Kamera rattert wie von Sinnen und füllt die Speicherkarte. Diesmal bin ich mir sicher: Das sind preiswürdige Aufnahmen! Wir schreiben das Jahr 2008. Nach der Fototour auf der dänischen Insel Rømø sitze ich frustriert am heimischen PC und und klicke mich durch die langweiligen Bilder. … Weiterlesen

Bildbearbeitung mit Gimp – Zaubere aus guten Fotos herausragende

Vorher nachher bild mit bildbearbeitung mit gimp

Nach grundlegenden Verbesserungen mit RAW Therapee zeige ich dir jetzt die Bildbearbeitung mit Gimp. Falls du den ersten Teil noch nicht kennst: Bildbearbeitung mit RAW Therapee – in 10 Minuten bessere Bilder. Gimp wiederum nutze ich für den letzten Schliff. Oder wenn in meinem Bild Sachen auftauchen, die mich stören. Sehr beliebt: Flecken auf dem … Weiterlesen

Stacking für MacOS – atemberaubende Sternenhimmelfotos

fertig bearbeitetes milchstraßenbild

Dies ist ein Gastbeitrag von Florian. Auf seinem Blog Flokugrafie zeigt er viele richtig gute Astrofotos. Auf Instagram ist er übrigens auch vertreten. Bei meinen Recherchen für das Fotolexikon stolperte ich über ihn. Da er Dänemark genauso liebt wie ich, kamen wir sehr schnell in einen konstruktiven Austausch. Das Ende vom Lied: Dieser Beitrag zum … Weiterlesen

Bildbearbeitung mit RAW Therapee – in 10 Minuten bessere Bilder

mit rawkonverter bearbeitetes bild der rauschenden welle im sonnenuntergang

In diesem Beitrag erkläre ich dir, wie du mit geringem Aufwand deine Bilder in 10 Minuten sichtbar verbesserst. Bedenke aber: Aus einem technisch verunglückten Bild wirst du auch mit aufwendiger Bildbearbeitung kein tolles Bild machen können. Wenn die Schärfe nicht da sitzt, wo du sie haben willst, kannst du das auch im Nachhinein nicht mehr … Weiterlesen

RAW oder JPEG? – Glaubensfrage in der Fotografie?

stürmische nordsee zum sonnenuntergang an einem anleger

RAW oder JPEG? Wenn du etwas tiefer in die Fotografie eingestiegen bist, wirst du vermutlich auch auf die beiden Dateitypen für deine Fotos gestoßen sein. An dieser Stelle will ich dir die Unterschiede erklären. Und ich werde dir auch zeigen, wann das eine Format im Vorteil ist und wann das andere. Der Unterschied zwischen RAW … Weiterlesen

Der Weißabgleich – Farbe und Stimmung in deinen Bildern

sonnenuntergang an der ostsee mit drei steinen im vordergrund

Mit dem (manuellen) Weißabgleich lernst du in diesem Text, wie du Farbe und Stimmung in deine Bilder zaubern kannst. Dabei streifen wir kurz (wirklich kurz, versprochen) die Physik. Und im Anschluss erfährst du, wie du dir diese Physik mit dem Weißabgleich zu Nutze machen kannst. Und falls du es noch nicht getan hast: Trage dich … Weiterlesen

Willst du wissen, wie du ganz einfach bessere Fotos machst?


Dann sichere dir kostenlos mein E-Book "6 einfache Rezepte für herausragende Fotos".